Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Welcher Sonnenschutz bei ND?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,


mein Sohn (fast 16 Monate) hat ND, die wir im Moment sehr gut im Griff haben.
Nun bin ich am überlegen, welche Sonnencreme ich verwenden sollte.
Er verträgt an Feuchttüchern die von Penaten und auch das Waschgel von Penaten. Sollte ich es dann auch mit einer Sonnencreme von Penaten probieren oder was würden sie uns empfehlen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe und liebe Grüße

Jeannette

von Jeannette+Nick am 28.04.2004, 14:47 Uhr

 

Antwort auf:

Welcher Sonnenschutz bei ND?

Sehr gut vertragen wird auch Day long , welches in die Liposomen der Haut eindringt und deshalb nicht durch Wasser oder Schweiss ausgewaschen wird.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.04.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.