Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

weitere ernährung

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

hallo
meine tochter 6 monate alt hatte ihre 1. neurodermitis. ich habe jetzt die milch auf som von milupa umgestellt. (soja).vorher ha1. am 25. wird ein allergietest gemacht.
wie soll ich jetzt mit der ernährung weiter machen ? karotten habe ich abgesetzt. soll ich noch bis ende des 6. monats warten mit zufüttern ?
danke billi

von billi am 17.10.2001, 13:13 Uhr

 

Antwort auf:

weitere ernährung

Liebe billi, ich würde noch warten mit dem Zufüttern bis Ende des 6.Monats.Ich würde das Ergebnis des Allergietests abwarten. Manchmal ist Soja eine gute Alternative, aber nicht immer. Wichtig ist aber auf die Klinik zu achten: wenn unter SOM keine Hautverschlechterung eintritt, kann es problemlos weitergegeben werden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 17.10.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.