Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

wasserbläschen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

tochter 1jahr hat seit ca. 6 monaten ständig bläschen (mit flüssigkeit gefüllt) an den füßen.sie jucken fürchterlich.die füße werden abends mit pasta zinci behandelt und gegen den juckreiz bekommt sie fenestil.gibts da nichts anderes?und geht das denn gar nicht weg?

von susanne am 22.05.2002, 20:12 Uhr

 

Antwort auf:

wasserbläschen

Leider kann ich nicht sehen , was es für Bläschen sind, aber es handelt sich ja wahrscheinlich um eine infektiöse Erkrankung. Wurde die Flüssigkeit in den Bläschen mal untersucht?
Die akuteTherapie mit Zink und Fenisttil ist sicher ausreichend, allerdings wundert mich, dass es immer wieder auftritt.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 23.05.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.