Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Waschmittelzusatz Sagrotan Wäsche bedenklich ?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Liebe Frau Dr. Reibel,
ich habe mir Sagrotan Wäsche (Hygienereiniger) gekauft und damit die Babywäsche gewaschen. Danach habe ich Sie in einem zweiten Waschgang nochmal nur mit Waschmittel gewaschen um den Waschmittelzusatz wieder zu entfernen. Jetzt habe ich verschiedentlich gehört, dass dieser Waschmittelzusatz nicht ratsam ist; obwohl es auf dem Produkt ausdrücklich drauf steht (für Babykleidung!).
Wie sehen Sie das ?
Hab ich jetzt einen großen Fehler begangen, indem ich die Wäsche so gewaschen habe ?
Ich bin schon ganz verzweifelt!!
Danke für Ihre Antwort,
tschüssi Sonja

von sonja-7 am 01.05.2002, 11:41 Uhr

 

Antwort auf:

Waschmittelzusatz Sagrotan Wäsche bedenklich ?

warum sollte es Sagrotan sein?
Meist ist das nicht erforderlich, denn es ist ein sehr starkes Produkt. Nocheinmal nur nass waschen, dann sind alle Reste raus.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 01.05.2002

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.