Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

was geben außer Kuhmilch?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Mein Kleiner (20 Monate) hat "komische" sehr trockene Stellen am ganzen Oberkörper und machmal auch ganz ganz winzig kleine rote pünktchen dazu. Unsere Kinderärztin meinte, daß würde nach einer Lebensmittelallergie aussehen, jucken tut es aber nicht. Blut abnehmen zum Testen hat nicht geklappt, sollten jetzt mal vier Wochen auf verschiedene Lebensmittel verzichten und haben die Halicar salbe verschrieben bekommen. Wenn ich jetzt 4 Wochen Kuhmilch weglasse, muß er auch auf Jogurt, Käse usw. verzichten? Was gebe ich anstelle dessen? Danke für die Tips, denn unsere Ärztin ist zur Zeit im Urlaub.

von Daniela & Winie am 06.04.2005, 14:22 Uhr

 

Antwort auf:

was geben außer Kuhmilch?

Es müssen alle Kuhmilchprodukte gemieden werden Als Ersatz kann Soja gegeben werden
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 06.04.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.