Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Umstieg von HA-Brei auf Folgemilchbrei

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Meine Tochter ist nun 11 Monate und ist nahezu allergenarm ernährt worden. Aufgrund von starken Blähungen hat sie am Anfang Comformil bekommen, sonst nur HA-Nahrung.
Wann kann ich, wenn sie bisher auf nichts allergisch reagierte, auf die normale Folgemilch umstellen?
Laura bekommt auch seit dem 8. Lebensmonat schon ab und zu ein Joghurt, da mir das meine Kinderärztin erlaubt hat und zeigte auch daraufhin keine Reaktionen.

Liebe Grüße Martina

von Matze & Laura am 13.11.2002, 13:50 Uhr

 

Antwort auf:

Umstieg von HA-Brei auf Folgemilchbrei

Liebe Martina, dann ist jatzt der Richtige Zeitpunkt zum Umstellen. Wemm Sie schon Joghurt verträgt, passiert sicher nichts.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 13.11.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.