Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Umstellung von allergenarmer auf normale Kost

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Dr Reibel,

meine Zwillinge (10,5 Mo) werden allergenarm ernährt, trinken bisher nur HA Milch. Anina hat 6 Zähnchen, Nikolas nur 2, diese unten. Sie haben keinerlei Anzeichen von Allergieanfälligkeit gezeigt. Ich würde nun gerne, da sie in 3 Wochen eine Krippe besuchen, auf normale Kost umsteigen. Dazu habe ich 2 Fragen:

1. Kann ich von heute auf morgen auf normale Milch umsteigen? Kuhmilch oder babymilch? Wenn Kuhmilch, dann abkochen? Wenn ja, wie lange?

2. Kann Nikolas mit seinen beiden Zähnen schon Brot / Zwieback / Knäckebrot etc essen? Ich beziehe mcih dabei auf die Ernährungsempfehlung des FKE Dortmund, nach der ich nun allmählich morgens und abends Brot und Milch einführen sollte.

Vielen Dank & Grüße, U.

von Uli1 am 21.12.2005, 09:19 Uhr

 

Antwort auf:

Umstellung von allergenarmer auf normale Kost

Wenn Kinder HA Milch gut vertragen,keine Symptome aufweisen geht auch ohne Probleme Kuhmilch. Es sollte unbedingt Frischmilch mit 3,5% Fettgehalt sein.
Versuchen Sie was e kann . meist lutschen die Kunder kleine Stückchen vom Brot (Ohne Rinde beginnen) oder raspeln am Zwieback.
Manche Kinder mit wenig ähnen wollen fstere Nahrung allerdings gar nicht.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 22.12.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.