Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Umgang mit dem Kind nach einer Impfung

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo, meine Tochter ist jetzt 19 Monate alt und wurde am Montag, 08.04.2002 gegen MMR geimpft. Ab wann kann man mit der Kleinen wieder ins Bad (Hallenbad bzw. Badewanne gehen). Wir würden nämlich gerne am 11.04.2002 in eine Hallenbad gehen, sind aber verunsichert, ob dies nach der Impfung Komplikationen herrufen kann. Danke

von Martina am 10.04.2002, 09:11 Uhr

 

Antwort auf:

Umgang mit dem Kind nach einer Impfung

Liebe Martina,
wenn keine Impfnebnwirkungen wie Schwellung, Rötung, Fieber etc. auftreten, können sie auf jeden Fall ins Schwimmbad.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 11.04.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.