Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

trockene Haut/ND

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Guten Tag!
Mein Sohn Leon ist jetzt 8 1/2 Monate.
Am Wochenende habe ich bei ihm bemerkt, das an den Ellenbogen so trockene Stellen sind. Es zieht sich etwas in Richtung Ober- und Unterarm hin. Es sind mehrere Flecken, jeder etwa 1-2 cm groß. An einer Stelle sieht es aus wie gelber Grind, die restlichen Stellen wie wenn man sich mt dem Fngernagel kratzt, rauh und schuppig. Am Knie hat er es auch, aber nur leicht.
Ansonsten hat er seit der Geburt so braune Schuppen auf dem Kopf, aber nicht sehr viel. Er hat auch immer mal so Schübe, das er am Körper viele kleine Pickelchen hat, mal im Gesicht, dann am Bau´ch und Rücken. Und an den Elklenbogen, wo diese Stellen sind, sind auch viele Pickelchen. Sie sind immer da.
Können Sie mir da weiter helfen?
Ich saß vorgestern 2 Std. bei einer Hautärztin und sie hat Leons Haut nichtmal 2 Sekunden angeschaut. Sie meint, selbst wenn es ND ist/wird, könnte sie das noch nicht sagen. Ist die Gefahr groß, das es ND bei ihm wird?
Wir haben Linola Gamma verschrieben bekommen, zusätzlich habe ich Linola Fett Ölbad gekauft. Die Stellen bleiben danach aber auch noch so rauh. Rot ist es nicht. Können Sie mir helfen? Vielen lieben Dank, Denise

von Denise am 17.12.2003, 09:25 Uhr

 

Antwort auf:

trockene Haut/ND

Liebe Denise,
ob das ND ist oder nicht, kann ich natürlich allein übre Internet auch nicht sagen. Da die Erscheinungen erst sit so kurzer Zeit bestehen, wäre ich mit dieser Diagnose auch sehr zurückhaltend.
Liegen denn Allergien in der Familie vor? Reagiert er auf Nahrungsmittel?
Auf jeden Fall brauchen sie bei allen Hautgeschenissen Geduld.
Liebe Grüsse
S,Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 17.12.2003

Antwort auf:

trockene Haut/ND

Hallo!
Also ich habe eine leichte Nickelallergie.
Auf Nahrungsmittel reagiert er glaube nicht, Blähungen hat und hatte er ab und zu.
Naja, Geduld muss ich haben, das stimmt! Vielen Dank erstmal! Denise

von Denise am 17.12.2003

Antwort auf:

trockene Haut/ND

Hallo Denise,

ich kann dir da einen Tipp geben, der schon bei sehr vielen geholfen hat.
Melde dich doch mal.

Gruss
Ralf
PeRaCo@t-online.de

von Ralf am 08.01.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.