Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Tom und der Versuch...

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

hallo,

danke für ihre antwort letzte woche. wir haben mehrmals! versucht tom nutramigen zu geben, war erfolglos. das zeug schmeckt ja wirklich abstoßend, wir konnten nichts machen. aber es hat sich ja nur um ein versuch gehandelt...
da seine haut ja besser geworden ist, geht unser KIA nicht von einer kuh-und sojaallergie aus. wir machen langsam weiter mit beikost. wollte das nur als feedback schreiben.

danke fürs lesen

mogli+tom

von mogli+tom am 28.08.2002, 15:01 Uhr

 

Antwort auf:

Tom und der Versuch...

Über Ihr Feedback danke ich Ihnen . Es ist wahrscheinlich auch eher abwarten angezeigt, wenn alles auf dem Weg der Besserung ist.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.08.2002

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.