Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Tierhaar-Allergie und Asthma?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Guten Tag,
Ich habe einen 6-Jährigen Sohn der seit Geburt an einer Milch und Ei-Allergie leidet.
Seit 2,5 Jahren hat sich nun auch eine Allergie auf Hunde und Katzenhaare sowie Pferde-Haare entwickelt.

Im Kindergarten hat es mehrere Kinder die Katzen oder Hunde zu Hause haben und über die Kleider natürlich solche Tierhaare in den Kindergarten mitnehmen.

Es gibt Tage wo mein Sohn nicht reagiert, wiederum gibt es Tage wo er Augenbeissen sowie eine laufende Nase hat.

Was uns nun beschäftigt ist folgendes:
In der Nacht erwacht er oft mit Hustenanfälle die ziemlich hartnäckig sind.
Ich habe mich im Internet betr. Asthma informiert und oft gelesen, dass Asthma u.a.m. auch durch die Tierhaare ausgelöst werden kann.

Was ich nicht ganz verstehe ist, ob durch die Tierhaare das Asthma beim Kind entsteht oder das Kind Asthma bereits haben kann (Veranlagung)und durch die Tierhaare dann die Symptome ausgelöst werden.

Es ist für uns sehr wichtig, denn wenn durch den ständigen Kontakt mit den Tierhaaren das Asthma entstehen kann, natürlich schnell gehandelt werden muss.

Gruss
Andrea

von Andrea am 03.11.2004, 15:50 Uhr

 

Antwort auf:

Tierhaar-Allergie und Asthma?

Zuerst ist die Veranlagung, aber es kommt zu weiteren Allergien durch die Auseinandersetzung mit den Tierhaaren.
Es ist sicher nicht gut, ihn weiter mit Tierkontakten zu lassen.
Liebe grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 04.11.2004

Antwort auf:

Tierhaar-Allergie und Asthma?

Ein linktipp:

www.basisallergie.de

Ich fand das Buch interessant und es hat mir geholfen.

LG

Anja

von Anja am 03.11.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.