Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Stiche

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo

ich habe wieder mal eine Frage.

Meine Tochter hate ein paar Pickel die so aussehen wie Mückenstiche.
Wir waren auch beim Kinderarzt deshalb und er meinte das sind wahrscheinlich Mückenstiche.
Nur hat mir eine andere Frau erzählt das hätten zur Zeit viele Kinder, ohne sonstwie auffällig zu sein, und es wäre ein Virus, sie wisse aber nicht mehr wie es heißt.
Wissen Sie vielleicht mehr darüber?
Und ganz besonders, ist es gefährlich für die SS? Bin in der 8. SSW.

Oder kann es eine allergische Reaktion auf irgendwas sein?

Danke,

Valérie.

von Mirdaja am 17.09.2003, 22:47 Uhr

 

Antwort auf:

Stiche

Ich denke, der Kinderarzt hat die Erscheinungen gesehen und wenn er den Verdacht auf eine Virusinfektion gehabt hätte, hätte er dies auch gesagt.
Am wahrscheinlichsten sicnd wirklich Mückenstiche.
Liebe Grüsse
S.reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 18.09.2003

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.