Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Kinderarzt

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek studierte an der Universitäts-Kinderklinik Freiburg und erhielt dort auch seine Anerkennung als Facharzt für Kinderheilkunde. 1978 erhielt er die Zusatzbezeichnung "Allergologe". Viele wissenschaftliche Projekte von Prof. Urbanek beschäftigten sich mit Fragen der Allergie-Entstehung, der Prävention und Behandlung allergischer Erkrankungen im Kindesalter und vor allem mit der Diagnose und Therapie allergischer Reaktionen auf Insektenstiche. Im Jahre 1980 habilitierte er sich für das Fach Kinder- und Jugendheilkunde. Prof. Urbanek ist heute tätig als freier wissenschaftlicher und klinischer Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, wo er auch regelmäßig Kinder und Jugendliche betreut.

mehr über Prof. Dr. med. Radvan Urbanek lesen

Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

starke Hautprobleme

Antwort von Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Hallo Frau Dr. Reibel,

der Kinderarzt hat kein anständiges Gespräch mit mir geführt. Er sagte lediglich, daß der Allergiefaktor allgemein nicht sehr ausgeschlagen sei, und man müßte, solang die Haut nicht stark entzündet ist, nichts weiter dagegen tun.
Ich sagte ihm, das die Linola etwas helfen würde (ist damit aber noch lange nicht weg) und er meinte damit sollte ich zufrieden sein, schließlich wäre das besser als stärkere Medikamente. Er verschreibt einfach nichts.
Es ist aber so, das es meinen Sohn quält, es juckt schließlich und er kratzt sich teilweise bis überall Grind ist.
Ich habe bisher nicht genau feststellen können, wogegen er definitiv allergisch ist. Wenn ich dem Kinderarzt glauben soll, ist es noch nicht mal eine Allergie, wegen dem geringen Allergiefaktor. Die Haut spricht aber etwas anderes!
Ansonsten wird er, obwohl er schon zwei ist noch gestillt und nascht eigentlich nur ab und zu etwas. Milch oder Fläschchen rührt er nicht an.
Ich hoffe, ihm wird irgendwann mal geholfen, er muß sich ja nicht ganz kaputt kratzen. Ich danke Ihnen sehr für Ihre Aufmerksamkeit,
LG Juliane

von Juliane am 06.05.2004, 13:34 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.