Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Sonnencreme

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,

Meine Tochter leidet an einer Sonnenüberempfindlichkeit, die wir gut im Griff mit der Sonnencreme All Day von Louis Widmer (Liposomaler Sonnenschutz)haben. Kann ich diese auch für meinen Sohn 6 Mon. nehmen und würde ein einmaliges Auftragen ausreichen?

Vielen Dank Mandy

von Mandy2 am 28.04.2004, 18:46 Uhr

 

Antwort auf:

Sonnencreme

Das Wichtigste ist nach wie vor:Keine lange und direkte Sonnenbestrahlung.
Sonnencreme wird auf der Packung selbst oft erst ab 2 Jahr empfohlen. Sie können aber die Creme benutzen .
Einmalig bei kurzer Bestrahlung reicht, 20min vor dem Rausgehen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.04.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.