Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Schorf im Alter von 6

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Dr. Reibel,

meine Tochter ist mittlerweile 6 Jahre alt und hat immer noch Schorf auf der Kopfhaut. Bis sie ca. 2 1/2 Jahre alt war hatte sie eine starke Neurodermitis im Gesicht, Nacken, am Oberkörper und den Armen.
Ich habe schon mehrmals in aufwändiger Prozedur mit Öl den Schorf entfernt, was bei einem Mädchen mit langen Haaren sehr schwierig ist, aber er kommt immer wieder.
Was kann ich dagegen tun? Gib´s vielleicht ein spezielles Haarshampoo?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Grüße aus dem sonnigen Koblenz
Andrea mit Antonia

von paulchen3 am 21.09.2005, 13:54 Uhr

 

Antwort auf:

Schorf im Alter von 6

Ich würde ein ganz mildes Shampoo (für Babies) empfehlen, vielleicht ist es aber ratsam nachmal Prof. Dr. Abeck zu fragen?
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 22.09.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.