Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

SS - Allergische reaktion

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,

ich hatte gestern eine Allergische Reaktion auf Kuhmilcheiweiß. Ich bin jetzt in der 34.SSW und hatte während der dauer der allergie einen harten Bauch. Kann es sein das mein Baby jetzt irgendeinen Schaden davon tragen könnte. Ich habe einfach einen TL Tavegil-saft genommen, den ich sonnst immer verwendet habe, aber ich hatte keinen Beipackzettel mehr, und jetzt weiß ich nicht ob ich den während der SS überhaupt nehmen dürfte. vielleicht können sie mir weiterhelfen.

LG Silvia

von Silvia22 am 23.11.2005, 12:28 Uhr

 

Antwort auf:

SS - Allergische reaktion

Antihistaminika sollten während der SS und Stillzeit nicht verwendet werden. Sie sollten auf jeden Fall mit dem Gynäkologen Rücksprache halten. Bestimmt ist aber bei einer Gabe nichts passiert.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 24.11.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.