Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Rund um allergien

Frage an Prof. Dr. med. Radvan Urbanek

Frage:

sehr geehrter herr doctor,

da ich heuschnupfen hab und mein mann sonnenallergie wurde mir vom ki-artzt gesagt, mein sohn (5 monate) sei allergiegefährdet.heisst das also auch, man sollte auch sehr beim essen aufpassen oder heisst das nur, er könnte auch heuschnupfen und sonnenallergie bekommen?

kann man einer sonnenallergie oder heuschnupfen bei so kleinen kindern schon jetzt so vorbeugen , dass sie es nie bekommen?und wenn ja wie? bei der sonnenallergie wahrscheinlich einfach nicht an die sonne setzen (was man ja sowieso nicht tut), oder?

mein sohn isst momentan mittags karotte-kartoffel-brei, abens ha-milchbrei und wird sonst gestillt.
welche gemüse lösen eigentlich auch seltener allergien aus ausser karotte und kartoffel?
welche früchte lösen selten allergien auf?

vielen dank für ihre antwort

mfg

duty1

von duty1 am 19.03.2003, 20:09 Uhr

 
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.