Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Rote punkte

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

hallo !

Meine Tochter (5,5 monate) hat immer am Hinterkopf,Nacken,Hals,Nase,Mund und manchmal an der Brust und an den Schulterblättern(dazwischen) so rote Punkte.Das sieht aus wie kleine Pickel.Der Kinderarzt sagt das sie eine empfindliche Haut hat.jetzt meine Frage.Kann man da garnichts machen?? Mein Arzt geht auch leider auf keine Fragen ein und ist immer mit der Diagnose vertig bevor er sich überhaupt das kind richtig angeschaut hat.(werde ihn bald wechseln)

von Zauberkatze am 11.02.2004, 15:45 Uhr

 

Antwort auf:

Rote punkte

Leider kann ich diese "Pickel" über Internet nicht sehen und denke aber, wenn das Kind nicht leidet und sich der Ausschlag nicht ausbreitet, es nichts Ernstes ist.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 12.02.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.