Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Rast-ab welchem Alter?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,

können Sie mir sagen, ab welchem Alter der Bluttest sinnvoll/aussagekräftig ist? Mein Sohn ist jetzt 5 Monate alt, bringt in dem Alter ein RAST-Test schon was? Mein Kinderarzt hat nämlich vorgeschlagen, dass ich Diät esse (mein Sohn wird voll gestillt), um die Allergene herauszufinden. Lässt sich das nicht anders testen, oder ist er für z.B. RAST noch zu jung?

Vielen Dank für Ihre Antwort!
LG Lisa

von Lisa am 27.04.2005, 10:03 Uhr

 

Antwort auf:

Rast-ab welchem Alter?

Man kann in jedem Aler einen RAST machen , aber je älter ein Kind ist , umso aussagekräftiger ist er. Wenn starke Beschwerden und ausgeprägte Symptome vorhanden sind, ist er schon mit 6 Monaten oht positiv. Ein negatives Ergebnis schliest eine Allergie nicht aus und man muss doch über die Nahrung testen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.04.2005

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.