Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Provokationstest Milch / Hühnerei

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Guten Tag,
mein Sohn ist 4 Jahre alt. Bekanntermaßen hat er eine starke Allergi gegen Nüsse. Auf Hühnerei hat er vor zwei Jahren bei erstmaligem Kontakt mit Erbrechen reagiert, seitdem meiden wir Ei wieder völlig. Milchprodukte hat er nur kurzfristig im Alter von 3 Jahren für wenige Wochen in Form von Joghurt und Käse bekommen. Aufgrund von Hautrötungen im Mundbereich haben wir auch Milchprodukte komplett vermieden.
Ab wann ist eine Provokation mit Milch / Ei empfehlenswert und unter welchen Bedingungen ist die Provokation zu empfehlen?
Eine wenigstens eingeschränkte Verwendung könnte unseren Speiseplan erheblich vereinfachen.
Vielen Dank!

von Marion am 28.09.2005, 15:49 Uhr

 

Antwort auf:

Provokationstest Milch / Hühnerei

Hühnerei ist jetzt möglich zu probieren. 11/2 Jahre sollten Nahrungsmittel gemieden werden ,wenn sie Beschwerden ausgelöst haben.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.09.2005

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.