Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Probiotische Nahrungsergänzung

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Meine Hautärztin hat mir empfohlen, unserem ND-geplagten Sohn (7,5 Monate) als Nahrungsergänzung Lactobacillus GG zu geben. Ich habe im Internet über diese finnische Klinikstudie nachgelesen, wo positive Effekte bei dieser LGG -Gabe erzielt wurden. Was halten Sie davon ? Ist es wirklich ratsam?

von Anke am 20.02.2002, 10:47 Uhr

 

Antwort auf:

Probiotische Nahrungsergänzung

Liebe Anke,
eine gross angelegte Studie läuft dazu jetzt in Deutschland. Ich habe die finnische Studie gelesen und sie ist valide, leider nur kleine Fallzahlen.
Schaden kann es auf keinen Fall.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 20.02.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.