*
Dr. med. Susanne Reibel - Allergien bei Babys und Kindern

Allergien bei Babys und Kindern

Kinderärztin Dr. med. Susanne Reibel

   

Antwort:

Plötzlich allergische Reaktion auf Tomaten?

Da Tomaten sehr viel Säure enthalten und auch Histamin(abhängig vom Reifungsgrad) kann es eine Reaktion darauf sein. Eventuell spielen auch Zusatzmittel (Dünger) eine Rolle.
MfG S.Reibel

von Dr. Susanne Reibel am 08.04.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team der Allergieberatung:

Allergische Reaktion durch pda nach einer Woche möglich?

Hallo, Ich habe vor Ca 1 Woche meinen Sohn bekommen. Die pda wurde nach 9 Stunden wehen verabreicht. Soweit habe ich diese wunderbar vertragen. Jedoch jetzt nach einer Woche habe ich eine starke Allergie (rote juckende Punkte) auf Bauch , Brust und leicht am hinterkopf und ...

von Pimu123 03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Fieber durch allergische Reaktion

Guten Tag, unser Sohn (2 Jahre) hatte Samstag abend bis Montag früh Fieber um die 39 grad. Gleichzeitig hatte er viele Mückenstiche, der rechte Handrücken war von den Stichen angeschwollen. Kann das Fieber durch eine allergische Reaktion entstehen oder haben die Mücken ein ...

von schnatti25 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Allergische Reaktion erst nach zwei- bis dreimaligem Verzehr möglich?

Sehr geehrter Herr Professor, meine Tochter (gerade ein Jahr alt geworden) hat gestern Abend zunächst rund um den Mund rote, heiße und juckende Quaddeln bekommen. Diese haben sich dann über das restliche Gesicht verteilt und zuletzt hatte sie angeschwollenen, rote und sehr ...

von Simbimse 11.07.2017

Frage und Antworten lesen

Allergische Reaktion beim Abendbrei

Hallo, meine Tochter hat letztens allergisch auf ihren Milchbrei reagiert. Spricht Rötungen um den Mund mit pusteln und geschwollene Lippen. Habe die Inhaltsstoffe mit dem verglichen den sie bisher vertragen hat und über blieben Gerste, Hafer Roggen ( ihr papa hat ...

von Babyspeck27 31.01.2017

Frage und Antworten lesen

Allergische Reaktion?

Hallo. Unsere Kinderärztin weiß nicht was es ist! Meine dreijährige Tocheter spielt gerne draussen auch bei Schwiegereltern hab ich auch nichts dagegen. Aber jedesmal wenn sie bei Schwiegereltern draussen war hat sie mehrere Stiche und sie ist ständig am Kratzen. Die Stiche ...

von alwuna 20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Allergische Reaktion - muss man noch etwas tun?

Hallo Frau Dr. Reibel, mein Sohn, 5 Jahre, hatte am Sonntag eine allergische Reaktion auf Cefaclor. Ca. 5 min nach der ersten Einnahme (er hatte das früher aber schon bekommen und gut vertragen) fing er an zu husten und bekam nicht gut Luft, dann traten starke Schwellungen ...

von LuckyLuke81 08.07.2015

Frage und Antworten lesen

Wie kann es zu der allergische Reaktion auf Katzen kommen?

Hallo Herr Prof.! Meine Tochter ist 6 Jahre alt und hat verschiedene Allergien (Birke, Hasel, Pferd). Beim letzten Test wurde auch eine leichte Reaktion auf Katzen festgestellt, allerdings meinte der Arzt das diese sehr gering ist und man sie nicht weiter beachten braucht. ...

von Franzi-M 14.04.2015

Frage und Antworten lesen

Wie lange hält allergische Reaktion an?

Seit 3 Monaten leidet mein Sohn an juckenden Augenlidern, waren beim Augenarzt, der hat Cortison und Bepanthen aufgeschrieben. Um sie nicht zusätzlich zu reizen, haben wir erstmal alles an Shampoo und Seifen im Gesichtsbereich weggelassen und nach 2 Wochen war alles weg. Hab ...

von miez_85 07.01.2015

Frage und Antworten lesen

Kann es eine allergische Reaktionen auf Erdbeeren sein?

Hallo! Unsere Tochter wird im August 2 Jahre….seit ca 2-3 Wochen hat sie ein Jucken auf der Kopfhaut und hinter den Ohren…seit ca. 1 Woche so schlimm, dass sie sich alles blutig kratzt…aber nur die Kopfhaut bzw. vorn der Stirnbereich…. Wir waren vor einer Woche beim ...

von paenthera 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Kann der Verzehr auch zu einer allergischen Reaktion führen ?

Hallo bei meinem Sohn wurde eine starke Allergie auf Soja festgestellt, ich weiß auf reine Sojaprodukte muss verzichte werden. Aber ich lese ständig z.B in Kinderschokolade ist Soja Emulgatoren Lecithine ??? kann der verzehr auch zu einer allergischen Reaktion führen ...

von Soulreaverin 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Dr. Reibel und Prof. Urbanek
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.