Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Pickelchen auf den Wangen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel.
meine 2 Jahre alte Tochter hat seit August auf den Wangen kleine (teilweise rote)und juckende Pickelchen.Die Haut an den Wangen ist dabei auch rauh.
Der Kinderarzt kann uns nicht sagen, was die Ursache hierfür sein könnte. Er hat einen Allergietest (Pricktest) gemacht (einige Pollen, Schimmelpilze, Kuhmilch, Hausstaubmilben, Bettfedern), der jedoch bei allen getesteten Substanzen negativ war.
Der Kinderarzt hält eine Nahrungsmittelallergie für sehr unwahrscheinlich, da meine Tochter den Ausschlag nur im Gesicht hat und bei einer Nahrungsmittelallergie auch andere Körperstellen betroffen sein müssten.
Wir haben vom Kinderarzt zunächst Duradermal und dann Optiderm zur Behandlung des Ausschlages bekommen. Duradermal brachte keine Veränderung, nach Optiderm ist die Haut zwar weniger rauh, die Pickelchen sind aber noch da.
1. Halten Sie eine Nahrungsmittelallergie ebenfalls für unwahrscheinlich?
2. Gibt es eine andere Creme, die Sie empfehlen könnten?
3. Haben Sie einen Tipp zum weiteren Vorgehen?

Vielen Dank für Ihre Mühe und liebe Grüße Astrid

von Astrid am 24.11.2004, 10:50 Uhr

 

Antwort auf:

Pickelchen auf den Wangen

Nein, eine Nahrungsmittelallergie ist das bei dieser Ausprägung sicher nicht und es scheint sie ja auch nicht zu belasten.
Vielleicht fragen Sie im Forum nochmal bei Dr. Abeck nach.
Liebe Grüsse
S,Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 24.11.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.