Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Pickelchen an Armen und Beinen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Ich habe die gleiche Frage auch schon an den Kinderarzt gestellt, würde aber gern auch Rat von Ihnen holen.
Seit gestern hat mein Sohnemann (23 Monate) an Armen und Beinen viele, viele kleine rote Pickelchen. Er kratzt sich nicht, aber die Haut scheint irritiert und er sagt Aua. Es betrifft wie gesagt nur die Extremitäten, weder Oberkörper noch Gesicht. Fieber ist auch keines da, nur einen verschleimten Husten hat er schon seit 1 Woche. In der Krippe ist vor 1 Woche Scharlach aufgetreten. Könnte dies eine Möglichkeit sein. Andererseits hat er vor 2 Tagen sehr viele Weintrauben gegessen, kann er evtl. darauf so reagiert haben und ab wann müssten die Pickel dann wieder weg sein. Vielen Dank für Ihren Rat.

von Seansmama am 17.06.2005, 19:09 Uhr

 

Antwort auf:

Pickelchen an Armen und Beinen

Das klingt nach einer allergischen Reaktion, Kontaktallergie?
Den Auslöser zu finden, wird wahrscheinlich schwierig werden.
Sicher kein Scharlach bei den genannten Sympomen.
Liebe Güsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 01.07.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.