Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

obstruktive Bronchitis

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Guten Tag!
Ich habe Sie letzte Woche wegen der obstruktiven Bronchitis befragt und Sie haben mir zu einer Kochsalzinhalation geraten.
Wie kann so was bei einem 1-Jährigen Kind aussehen, wie und was muss ich da machen und brauche ich.
Auch haben Sie mich bzgl. Allergien gefragt. Ja, bei uns gibt es Allergien. Ich reagiere allergisch auf Frühblüher, auf best. Apfel und Nusssorten und auf die Schale (wenn es spritzt) von Karotten und Mandarinen/Organgen.
Aus diesem Grund habe ich meine Tochter ein halbes Jahr voll gestillt und anschl. nur sehr allergenarm ernährt.
Vielen Dank und Grüße
Andrea

von AndreaJ am 15.12.2004, 12:52 Uhr

 

Antwort auf:

obstruktive Bronchitis

Das Sinnvollste ist eine Inhalation mit einem Pariboy. Wie dieser aussieht und wo/wie Sie ihn bekommen , weiss Ihr Kinderarzt.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 17.12.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.