Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Obst

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,

Meine Tochter (fast 10 Monate) mag so gut wie keine Obstbreie und auch bei frischem Obst macht sie "schwieirgkeiten".
Sie ißt aber sehr gerne Gemüse.
Kann ich Obst (als Brei oder frisch) auch mal weg lassen?
Bekommt sie dann genügend Viatamine und Mineralstoffe, die eigentlich vermehrt in Obst drin sind (z.B. bei rotem Obst).
Und dann ist es so, daß ich allergikerin bin. Ich selbst sollte kein Obst essen, und bei Gemüse gibt es auch so einiges, was ich nicht essen sollte. Kann es sein, daß meine Tochter auch allergisch auf das Obst ist und es desswegen nicht ißt (und ich nur zu blöd bin, es nicht bemerken?).
Ich bin da fast ein bischen am verzweifeln, weil ich langsam nicht weiß, was ich ihr zwischendurch geben soll.
Sollte ich den Kinderarzt einschalten?

Danke schon mal für die Hilfe
emmi*

von emmi* am 29.10.2003, 11:04 Uhr

 

Antwort auf:

Obst

Eigentlich kann man alle Vitamine auch über Obst bekommen. Gerade Vit C ist sehr stark angereichert in der Paprika. Ich würde ihr eine Pause gönnen und dann erneut versuchen. Vielleicht auch über Fruchtjoghurt etc,
Eine Allergie/Unverträglichkeit macht sich schon auch für andere bemerkbar,d.h. sie würden es merken.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.10.2003

Antwort auf:

Obst

Ab wann kann ich ihr denn Paprika geben? Und sollte diese dann gekocht sein?
Sie hat jetzt auch pickelchen im Gsicht.
Ich werde mit ihrem KiA einen termin verienbaren
Danke
Gruß
emmi*

von emmi* am 29.10.2003

Antwort auf:

Obst

Ja,gekocht ab 1.Jahr.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.10.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.