Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Nochmal wegen Katzenschuppen

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,
vielen Dank erst Mal für Ihre Antwort.
Dass es bis zu 3 Jahren dauern kann bis alles weg ist hat mich etwas geschockt.

Sind denn die Schuppen nach einer gewissen Zeit nicht mehr so allergen wie am Anfang oder behalten sie ihre allergene Wirkung so lange bis man sie schließlich alle aus der Wohnung entfernen konnte?

Denn ich könnte mir vorstellen, dass auch nach 3 Jahren noch in irgend einem Eck Schuppen/Haare liegen, die man übersehen hat (trotz intensivem Putzen).

Gruß Sonja

von sonja-7 am 03.09.2003, 23:33 Uhr

 

Antwort auf:

Nochmal wegen Katzenschuppen

Liebe Sonja, das ist natürlich unterschiedlich, wie lange die Schuppen bleiben, vielleicht auch nur (bei grünlichre Arbeit) 1 Jahr.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 04.09.2003

Antwort:

Zur Kindermedizin

www.kidmed.de

von Adele am 07.09.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.