Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Neurodermitis

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Reibel,
meine Tochter Ida hat(te)Neurodermitis.
Seit dem sie 2 1/2 Monate alt war hatte sie eine Kuhmilchallergie und auf was sie sonst noch allergisch reagierte weiß ich nicht, da sich durch eine Blutuntersuchung nichts ergab. Es lief sich dann aus mit den Monaten und seit letztem Oktober war alles verschwunden. Selbst in den Kniekehlen und am Hals. Sie konnte alles essen und trinken, auch Milch.
Jetzt ist sie 1 1/2 Jahre alt und es fängt wieder an. An der Handoberseite und am Hals. Was hat das jetzt zu bedeuten? Sie hat wirklich alles vertragen und ich kann nicht sagen daß es an den Nahrungsmitteln liegt. Kann es auch witterungsbedingt sein, d.h. an dem kalten trockenem Wetter liegen? Es besteht auch keine Stressituation, außer daß sie jetzt in die Trotzphase kommt. Es hat sich nichts verändert, nicht beim Essen oder im Alltag.
Wie kann so etwas kommen? Oder ist das normal so?
Vielen Dank für Ihre Antwort

von Stephanie am 19.02.2003, 13:13 Uhr

 

Antwort auf:

Neurodermitis

Liebe Stephanie, erstmal will ich Sie beruhigen, denn das ist oft so. Nach langer ruhiger Phase , flammt alles nochmal auf.
Ich stimme aber zu, dass es wahrscheinlich nicht an den Nahrungsmitteln liegt, denn dann hätte es kein ekzemfreies Intervall gegeben.
Die Heizungsluft ist ein grosser Stressfaktor für die Haut.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 19.02.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.