Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Neurodermitis

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Bei meinen Sohn 9 mon. wurde festgestellt das er neurodermitis hat jetzt wollte ich gerne wissen was ich da am besten als erstes mache kann mann da auch beim hautarzt testen lassen auf was das er besonderes reagiert er kratzt sich nur noch und schläft ganz schlecht hat sich gesten auch beim wickeln blutig gekratzt bekommt aber von anfang an schon heilnahrung danke schon mal im vorraus elke und janneck

von Elke und Janneck am 15.01.2003, 10:15 Uhr

 

Antwort auf:

Neurodermitis

Liebe Elke,
ich würde am ehesten einen Kinderarzt , der eine allergologische Ausbildung hat, aufsuchen und einen Allergietest machen lassen. Vielleicht spielen auch Nahrungsmittel eine Rolle und das sollte abgeklärt werden.
Bis dahin sollte gepfegt und gecremt werden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 15.01.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.