Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

neurodermitis

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

liebe frau doktor!

bei unserem sohn (10 mon) wurde eine leichte neurodermitis diagnostiziert. ich habe ihn bis zum 6.monat voll gestillt und dann langsam mit beikost begonnen. dabei haben wir festgestellt, dass er z.b. auf äpfel und bananen mit hautausschlag reagiert. auch bei sonnenbestrahlung wurde der ausschlag stärker. es juckt ihn jedoch zum glück nicht. nach dem stillen habe ich ihm hipp ha 1 gegeben und später dann hipp ha 2. unser kinderarzt meint, wenn man ha2 gibt, kann man ihm gleich ein normales fläschchen geben -stimmt das?
außerdem würde ich gerne wissen, wie lange man bei einem allergiegefährdeten kind auf gluten, hühnereiweiß und vollmilch verzichten sollte, ab wann wir wieder äpfel oder bananen geben können bzw. zur familienkost übergehen können.
vielen dank für Ihre antwort

mfg

doris mayr

von doris am 25.09.2002, 12:07 Uhr

 

Antwort auf:

neurodermitis

Liebe Doris,
das stimmt fast. Die Eiweisse in HA-Nahrung sind zerkeinert, aber noch gross genug, um bei einer Kuhmilchallergie beschwerden auszulösen. Sie sollten also nach 12 Monaten die Frage neu klären, ob Ihr Kind jetzt Kuhmilch verträgt. Ab 12 Monaten kann auch Hühnereiweiss versucht werden, Gluten ab 10. Monat.
Bei Äpfel und Bananen handelt es sich um ein Problem Ihres Sohnes und deshalb kann die Zeit sehr unterschiedlich ausfallen, bis er es verträgt, versuchen Sie einmal das Obst zu dünsten.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 25.09.2002

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.