Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Neurodermitis und Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel,

habe mal wieder eine Frage zu dem nun leidigen Thema ND. Und bin Ihnen wieder sehr dankbar für Ihre Antwort.

Allerdings weiß ich nicht, ob ich bei Ihnen ganz richtig bin oder ob ich meinen Hausarzt oder Frauenarzt fragen muss.

Mein Sohn (10 1/2 Monate) hat seit der 6. Lebenswoche ND.

Nun meine Frage,( mein Mann Heuschnupfen hat und ich ein Ekzem auf dem Kopf) bekommt ein Kind ND NUR aus erblicher Sicht ND oder hat dass auch was mit dem Essen in der Schwangerschaft zu tun? Habe in der Schwangerschaft Fischölkapseln genommen da ich keinen Fisch esse und habe ab und zu Nüsse und Erdbeeren gegessen. Ausserdem auch Milch getrunken.

Kann ich bei der nächsten Schwangerschaft etwas entgegenwirken, indem ich die Lebensmittel weglasse?

Sowohl mein Mann wie auch ich haben KEINE Lebensmittelallergie.

MFG
Angela

von Chrislucasmama am 15.06.2005, 22:20 Uhr

 

Antwort auf:

Neurodermitis und Schwangerschaft

Es gibt keine Studie , die einen positiven Effekt zwischen Diät und Schwangerschaft herstellt.
Die genetische Belastung bzgl. Allergien ist sehr hoch bei Ihnen.
Ein Versuch mit LGG-Kapseln wäre sinnvoll.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.06.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.