Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Nahrungsmittelallergie

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo

Unser Sohn (6 1/2 Monate) hat eine Kuhmilchallergie. Jetzt beginne ich mit dem Zufüttern, d.h. ich habe ihm Banane gebeben und 1 Woche später Aepfel. Ich glaube, er verträgt es ganz gut. Allerdings habe ich am unter dem Kinn kleine Pickelchen endteckt, die aber nicht rot oder entzündet sind, sonder farblos. Man merkt sie vor allem, wenn man mit dem Finger darüber fährt. Auch scheinen sie nicht zu jucken.

Ist das eine allergische Reaktion oder einfach nur ein kleiner Ausschlag, wie ihn Kinder haben? Muss ich davon ausgehen, dass er auch auf Früchte allergisch ist oder nicht?

Viele Grüsse und herzlichen Dank.

von Petra am 28.03.2001, 09:50 Uhr

 

Antwort auf:

Nahrungsmittelallergie

Liebe Petra,
das scheint ein harmloses Geschehen zu sein und hat wahrscheinlich nichts mit Allergie zu tun.
Liebe Grüße
S.Reibe

von Dr. med. Susanne Reibel am 28.03.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.