Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Nachtrag: Lungenfunktionsprüfung

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Wir haben einen Termin zur Lungenfunktionsprüfung in 6 Wochen, sollen aber bereits mit einmal täglich Singulair und 3-4 Mal Inhalation von DNCG mit demPariBoy behandeln. Damit ist die Atmung auch völlig normal.

Wäre es für die Funktionsprüfung nicht besser, ein möglichst unverfälschtes (unbehandeltes) Ergebnis zu bekommen? Oder macht es auch Sinn diese Funktionsprüfung trotz/mit vorangegangener Behandlung durchzuführen? es handelt sich um die erste Lungenfunktionsprüfung.

Trine

von Trine am 03.11.2004, 21:55 Uhr

 

Antwort auf:

Nachtrag: Lungenfunktionsprüfung

Das müssen sie mit dem arzt besprechen, meist wird doch aber sie medikamentöse Therapie gebraucht, sodass ein Absetzen nicht einfach möglich ist.
Es gibt auch Möglichkeiten zur Provokation.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 04.11.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.