Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

nach Pflaster starker Ausschlag

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel!
Mein Sohn 19.Monate hat vor 2 Tagen das erste Mal ein Pflaster euf eine Wunde am Knie bekommen. Am nächsten Tag habe ich das Pflaster entfernt und entdeckt das die Stelle an dem das Pflaster war ganz rot und geschwollen ist.Es sieht aus als wären es viele kleine Bläschen, und es scheint meinen Sohn furchtbar zu Jucken! Kann das eine Allergische Reaktion sein?`Sollte ich besser zum Arzt? Tschüss Nicole

von nicole am 16.05.2001, 15:43 Uhr

 

Antwort auf:

nach Pflaster starker Ausschlag

Auf jeden Fall sollten Sie dies einem Arzt vorstellen. Es kann sich durchaus um eine Pflasterallergie handeln.
Liebe Grüße
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.05.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.