Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

ND und beikost/Vit.c/Fleisch

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Mein sohn yannick ist jetz 7 monate, bekommt seit 5,5 monate beikost(zuerst mumi+reisflocken, dann kartoffeln, dann kürbis(nicht vertragen),dann kartoffeln+brokkoli, und jetzt zusätzlich reisflocken/banane/wasser brei. alles bis jetzt selber gekocht.wird sonst voll gestillt.

fragen:
1. wie versorge ich ihm mit vit. c(reagiert schon via mumi auf zitrusfrüchte...). kann man vit, c pulver aus apotheke nehmen oder für säuglinge nicht(ich habe es in der schwangerschaft genommen)

2. eisen...
welches fleisch ist allergenarm, und kann man bei richtiger zusammenstellung auch ohne fleisch auskommen(z.b. hirse-kartoffel-gemüse?)

3. gibt es ein gutes buch zu diesem thema(wirklich auf säuglinge bezogen?)

4. habe von jemandem nutramigen bekommen, wollte yannick vorsichtig daran gewöhnen, damit er in notfall auch mal ohne mumi auskommt.wie gewöhnt man yannick daran? halbe halbe mit abgepumpter mumi nimmt er nicht, mit banane als brei schon, aber das ersetzt ja keine flasche...

danke für ihre antworten!

conny + yannick

von conny+yannick am 16.01.2002, 13:02 Uhr

 

Antwort auf:

ND und beikost/Vit.c/Fleisch

Liebe Conny,
1. warum wollen Sie Vit.C geben?Ich sehe keine Notwendigkeit dies zu tun
2. Alergenarm werden Pute/hühnchen betrachtet, allerdings ist in weissem Fleisch weniger Eisen
Für Vegetarier ist in Hirse viel Eisen
3.Mir ist kein Buch für extra Säuglinge bekannt
4.Nutramigen schmeckt für Mumi kinder fremd, da hilft nur, weiterüben.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.01.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.