Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

ND und Beikost

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo.
Meine Tochter hat ND und war fast symptomfrei unter Nutramigen.
Dann hatte sie einen Harnwegsinfekt der mit Antibiotika behandelt wurde und sie reagierte darauf. Da sie nun schon 7 Monate ist wollte ich natürlich schon länger mit Beikost beginnen,aber jetzt kam der Auschlag von der Antibiotika dazwischen und ist immer noch nicht weg (ist eine Woche her nach der letzten Gabe) und Cortison möchte ich nicht schon wieder benutzen.
Meine eigentliche Frage ist: Wie lange kann ein Baby ohne Beikost auskommen, ohne Mangelerscheinungen zu haben? Gebe ihr schon Eisentropfen, da der Blutwert bei 9 lag. Der KA sagte, es kommt vom Blutaustausch der jetzt stattfindet.
Ich möchte natürlich erst mit Beikost beginnen, wenn alles wieder abgeheilt ist,da es ja sonst mit dem Testen nichts bringt.
Vielen Dank
Stephanie

von Stephanie am 06.02.2002, 15:26 Uhr

 

Antwort auf:

ND und Beikost

Liebe Stephanie,
Sie können schon noch einen Monat warten, da aber der HB bei 9 liegt, würde ich dann auch anfangen. Wobei der HB vor allem von der Fleischgabe abhängt und das meistens erst sehr viel später gegeben wird.
Mangelerscheinungen treten später auf.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 06.02.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.