Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

ND im Windelbereich

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel,

unsere 4 1/2 Monate alte Tochter hat fast am ganzen Körper ND, so auch im Windelbereich, der meistens rot ist. Meinen Sie, daß es für den Körper und das Wohlbefinden unserer Tochter besser ist, wenn wir Stoffwindeln benutzen würden?

Vielen Dank im voraus für Ihren Ratschlag.

maja

von maja am 24.04.2002, 12:21 Uhr

 

Antwort auf:

ND im Windelbereich

Das glaube ich zwar nicht, aber im Zweifelsfall hilft nur Ausprobieren. Besser ist, bei Wärme sie ohne Mindel kaufen zu lassen. Meist ist aber der Windelbereich frei von ekzematösen Stellen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 25.04.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.