Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

ND Allergie Milcheiweiß/Fisch

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Fr. Dr. Reibel,

mein Sohn ist gegen Kasein allergisch. Nun meine Frage : Ist in Milchzucker auch Kasein enthalten. Auf manchen Produkten (z.B. Wurst) ist Milchzucker aufgeführt. Bisher habe ich es meistens vermieden.
Kann es sein, das man nicht gegen jeden Fisch allergisch reagiert ? Mein Sohn hat Alaska-Seelachs gegessen und auch vertragen, nach Rotbarsch hat er eine starke allergische Reaktion (Haut). Kann das sein, oder muß es an etwas anderem gelegen haben ?
Vielen Dank im Voraus.
Alex

von Italo am 22.12.2004, 15:07 Uhr

 

Antwort auf:

ND Allergie Milcheiweiß/Fisch

Kasein ist ein Eiweiss, Milchzucker ist ein Kohlehydrat. Es dürfte also nichts passieren.
Bei Fischsorten gibt es tatsächlich Unterschiede, wichtig ist aber , ob vielleicht der Rotbarsch paniert war, denn in Panade sind viele Zusätze , auch Kasein und Hühnerei .
Liebe Grüsse
frohe Weihnacht
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 25.12.2004

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.