Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Milchunverträglichkeit

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,

mein Sohn leidet unter Neurodermitis und hat verschiedene Nahrungsmittelallergien. Auf Milch hat er allerdings beim Reibetest nicht reagiert (bei den anderen Sachen war es eindeutig). Was ich nicht verstehe ist, daß seine Haut nach dem Verzehr von Vollmich (Käse) oft gerötet ist und damit reagiert. Säuglingsmilch (Milumil) verträgt er dagegen wunderbar. Woran kann das liegen und welche Milchprodukte kann ich ihm geben?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra

von Sandra am 29.10.2003, 16:04 Uhr

 

Antwort auf:

Milchunverträglichkeit

das ist allerdings merkwürdig, denn in Milumil sind fast gleichgroße Mioleküle wie in der Kuhmilch.
Vielleicht sind im Käse weitere Stoffe enthalten auf die er reagiert.
Normalerweise vertragen Kinder, welche ohne Probleme mit Milumil zurechtkommen ,auch Milchprodukte.
Da hilft leider nur weiter ausprobieren,
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 29.10.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.