Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Milchfreie Ernährung bei ND und Unverträglichkeit ohne Zucker

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Liebe Fr. Dr. Reibel,

meine Tochter ist 7 Monate und hat ND und Milchunverträglichkeit. Sie verträgt Sinlac gut und ißt es auch gerne. Was mir an Sinlac und allen alternativen Breien und auch Ersatzmilch nicht gefällt ist, daß sie alle Glukosesirup, Saccharose oder ähnliches enthalten und für meinen Geschmack sehr süß sind. Erzieht man so die Kinder nicht vom Babyalter an zum Konsum von Süßigkeiten??

Da meine Tochter anderes nicht verträgt, möchte ich möglichst weiter bis zu 1 Jahr stillen, aber gerne so wenig wie möglich. Wieviele Still-Mahlzeiten am Tag reichen für ihre Vitamin/Calcium etc. -bedarf ohne Milch oder andere Ersatzmilch/-oder Brei aus??

Oder kennen Sie eine Ersatzmilch/-brei ohne Zuckerzusätze, die man evtl. selber mit Banane oder Fruchtzusätzen süßen könnte??

Vielen Dank für Ihre Antwort im voraus und viele Grüße Gerti Schaupp

von gerti am 29.05.2002, 15:38 Uhr

 

Antwort auf:

Milchfreie Ernährung bei ND und Unverträglichkeit ohne Zucker

Liebe Gerti,
ich finde dasss auch unverstänldlich, dass die Breie so süss sind, aber es ist leider bei fast allen so.
Ich würde doch noch einen Versuch mit Sojamilch mit Calcium versetzt wagen, denn nicht die Still-Mahlzeiten sondern die Menge ist entscheidend und die lässt sich bei Stillkindern schlecht berechnen.
Sie braucht ungefähr 700 ml (insgesamt Stillen und Ersatz)
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 30.05.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.