Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Milchallergie

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

HAllo Frau Dr. Reibel,

da ich selber sehr von Allergien geplagt bin und mein Sohn das ganze erste Lebensjahr unter starkem Milchschorf zu leiden hatte (es waren sogar seine Arme davon befallen), war ich bislang mit der Nahrungsmitteleinführung sehr vorsichtig. Da er inzwischen bereits 15 Monate alt ist, möchte ich als nächstes nun Kuhmilch einführen.
Daher meine Frage: Vollmilch, 3,5% Fett und pasteurisiert ist klar, aber wie sieht es mit der Homogenisierung aus? Homogenisierte Milch soll angeblich leichter verdaulich sein. Gleichzeitig soll homogenisierte Milch aber ein erhöhtes Allergiepotential besitzen, da die kleineren Fettkügelchen mit den anhaftenden Proteinen die noch durchlässigere Darmwand leichter passieren könnten? Wie ist Ihre Meinung dazu?

Bereits im Voraus vielen Dank!
Sonia

von Sonia_H am 16.03.2005, 14:11 Uhr

 

Antwort auf:

Milchallergie

Bei einem 16 Monate alten phne akute Beschwerden , kann man von einer "gefestigten " Darmwand ausgehen und dmit können Sie auch gut homogenisierte Milch, welche es häufiger gibt, verwenden.
Liebe Grüsse
S,Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.03.2005

Antwort auf:

Milchallergie

Meine Mutter leidet an Milchallergie ich habe Angst.
Was soll ich tunsfhserjk3njkqrlzhq345iou b£bf
bfhjhutzkbx gshdnv

hndjjf maggie+sonja =0herz

von Action am 18.04.2005

Antwort auf:

Milchallergie

Sie müssen aufpassen dass sie nicht uperisierte Milch geben!!
Dont sex

von Dr. med. Susanne Reibel am 18.04.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.