Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Milchallegie

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,

wir waren bislang mit der Nahrungsmitteleinführung bei unserem Sohn sehr vorsichtig. Da er inzwischen bereits 15 Monate alt ist, wollten wir nun langsam Kuhmilch einführen. Butterbrot hat er eigentlich sehr gut vertragen. Als wir allerdings mit Joghurt beginnen wollten, bemerkten wir ca. 10-15 Minuten nach dem Füttern kleine rote Pusteln um seinen Mundbereich, die jedoch nach 30 Minuten wieder vollständig verschwanden. Die gleich Reaktion beobachten wir inzwischen auch bei Butter in Abhängigkeit davon wie dick das Brot beschmiert ist.
Nun meine Frage: Sollen wir ab sofort auf sämtliche Kuhmilchprodukte verzichten und für den Rest des Jahres wieder auf HA2-Milch (die weiterhin sehr gut vertragen wird) wechseln? Oder ist die beobachtete Reaktion minimal, so daß weiterhin Butter und eventuell Joghurt in geringen Mengen gegeben werden kann? Oder wird dadurch eine Kuhmilchallergie erst recht manifestiert?

Bereits im Voraus vielen Dank für Ihre Antwort.

von Susanne am 23.03.2005, 20:30 Uhr

 

Antwort auf:

Milchallegie

Die Kuhmilcheiweisse sind in der HA Nahrung noch groß genug, dass eine Allergie ausgelöst werden kann, deshalb halte ich die Reaktion auf Butter für eher minimal und würde kleine Mengen weiterverabreichen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 23.03.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.