Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

mandelmus

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo!!

Ich habe da eine gute Info zur Beikosteinführung und da steht nun drin, das man nach dem 8.Monat den nachmittags Getreide/Obstbrei mit einem Teelöffel Mandelmus verfeinern kann
( statt 1 TL ÖL)

Nun die Frage:

Gilt Mandelmus als Nuss??

Weil man ja im ersten jahr ( er ist stark allergiegefährdet und wird noch 6/7-tel gestillt) auf Nüsse verzichten sollte........

Vielen Dank für ihre Antwort und einen schönen Tag

Beate&Julian *14.9.2001

von Beate&Julian am 22.05.2002, 11:29 Uhr

 

Antwort auf:

mandelmus

Streng genommen gehört die Mandel botanisch gesehen zu den Rosengewächsen und nicht zu den Nüssen. Sie hat aber eine allergene Wirkung, wenn auch nicht so stark wie Nüsse. Ich wäre zurückhaltend.
Alles Liebe
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 22.05.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.