Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Löschen von Allergien

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Liebe Frau Dr. Reibel,

ich habe vor, demnächst Die Allergien bei meiner Tochter,20 Monate, mit durch eine Bioresonanz-Therapie löschen zu lassen. Sie leidet auch unter ND und Kleinkindasthma.
Können sie das auch empfehlen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort
L.G. Nicole

von Nycky am 15.06.2005, 13:48 Uhr

 

Antwort auf:

Löschen von Allergien

Ich kenne mich mit Bioresonanz nicht aus und möchte deshalb keine Bewertung abgeben.
In medizinischen studien konnte keine positive Bilanz gezogen werden.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 16.06.2005

Antwort:

@Nycky

Hallo Nicole,

war letzte Woche auch bei einer Heilpraktikerin und es hat sich rausgestellt, dass mein Sohn (knapp 11 Monate) auf Kuhmilch reagiert. Und schwach auf Apfel, Haselnüsse und Zitursfrüchte.

Fange im Juli mit der Bior.-Therapie an.

Bin mal gespannt, was Frau Dr. Reibel davon hält.

Aber man hat ja auch schon viel positives gehört.

Chris-Luca hat auch seit der 6. Lebenswoche ND.

Kannst mich ja mal auf dem laufenden halten, wie es bei Euch verläuft. Addi ist hinterlegt.

Wünsche Euch viel Erfolg.

Angela

von Chrislucasmama am 15.06.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.