Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Lebensmittel im 2. Lebensjahr

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel,

mein Sohn (14 Monate) ist allergiegefährdet, da ich und sein Vater jeweils diverse Allergien haben (Gräser, Pollen, Tierhaare etc.). Bisher ist bei ihm aber nichts aufgetreten und er verträgt auch Lebensmittel wie Milchprodukte und glutenhaltige ohne Probleme.

Auf was sollte ich trotzdem im 2. Lebensjahr noch verzichten?

Vielen Dank und schöne Grüße, Doro

von Doro am 17.08.2005, 12:37 Uhr

 

Antwort auf:

Lebensmittel im 2. Lebensjahr

Nur auf Nüsse, Erdnüsse und Fisch, denn die können lebenslange Allergien auslösen.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 18.08.2005

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.