Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

LI udn Histamin

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

eine andere frage meine mutter hat eine lactoseintoleranz und kommt mit meidung von jeglicher lactose gut klar...im ulaub hatte sie starke symptome_ magan-darm, ...auf nachfragen aß sie keine milchprodukte aber tägl viele tomaten...nach meidung derer wars wider besser... Kann ich davon ausgehen das sie dann auch eine histaminintoleranz hat?? lg keha

ach noch was halten sie honig für allergen...mein kinderarzt tut dieses......

von keha1 am 04.01.2006, 12:26 Uhr

 

Antwort auf:

LI udn Histamin

Das ist schwierig zu sagen, da es ja im Urlaub auch andere Ursachen haben könnte. Im Zweifelsfall sollte sie eine Untersuchung auf Histaminintoleranz vornehmen lassen beim Hautarzt.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 05.01.2006

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.