Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Kuhmilchunverträglichkeit

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo.
Meine Tochter hat wahrscheinlich eine Kuhmilchallergie oder -unverträglichkeit
(Testergebnisse erst am Wochenende).
Da ich so langsam abstillen möchte empfahl mir mein KA milchfreie "Milch" aus der Apotheke, da der im Handel erhältliche nicht gut genug sei.
Was meinen Sie? Auch HA-Nahrung. Sind denn z.B. die von HIPP nicht ausreichend?
Könnten Sie mir milchfreie "Milch empfehlen? Wo bekommt man z.B. Milch mit Ziegenmilch o. Sojamilch für Säuglinge von denen ich so oft lese?
Vielen Dank für Ihre noch kommende Antwort

von Stephanie am 05.12.2001, 20:30 Uhr

 

Antwort auf:

Kuhmilchunverträglichkeit

Liebe Stephanie,
Ihr KA hat völlig recht . Bei nachgewiesener Kuhmilchallergie ist HA-Nahrung nicht ausreichend, da die Eiweisse zu gross bleiben. Wichtig ist stärker zerkleinerte wie z.B. in Neocate oder Nutramigen zu füttern.
Diese sind aber recht teuer und können (müssen aber nicht!) von der Krankenkasse bezahlt werden.
Von Ziegenmilch rate ich ab, diese wird nicht vertragen werden, Sojamilch kann eine gute Alternative sein,.Allerdings können sich hier Kreuzallergien entwickeln.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 05.12.2001

Antwort auf:

Kuhmilchunverträglichkeit

Liebe Stephanie!
Meine KLeine (10 Monate) ist jetzt ausgetestet worden (Bioresonanzallergentest) und verträgt auch keine Kuhmilch (auch keine Schafsmilch). Ich habe auf Anraten der Ärztin Ziegenmilchpulver gekauft und meiner armen Maus versucht zu geben. NNNNNIIIIIIIEEEEEEEE wieder! Erstens stinkt sie schon bei der Zubereitung und außerdem war die arme Süße total angewidert davon. Also spar dir lieber das Geld. Meine Kleine wurde auch auf Soja ausgetestet, es gibt da so eine Sojababymilch von Milupa (SOM). Die Ärztin hat mir angeboten, dass sie mir dieses Produkt dann auch noch mal mit der Kleinen austestet (die Anschlusstests sind gratis). Das Ergebnis kriegst du da sofort. Vielleicht konnte ich dir damit weiterhelfen. Alles Liebe

von isa2001 am 06.12.2001

Antwort auf:

Kuhmilchunverträglichkeit

Liebe Stephanie!
Meine KLeine (10 Monate) ist jetzt ausgetestet worden (Bioresonanzallergentest) und verträgt auch keine Kuhmilch (auch keine Schafsmilch). Ich habe auf Anraten der Ärztin Ziegenmilchpulver gekauft und meiner armen Maus versucht zu geben. NNNNNIIIIIIIEEEEEEEE wieder! Erstens stinkt sie schon bei der Zubereitung und außerdem war die arme Süße total angewidert davon. Also spar dir lieber das Geld. Meine Kleine wurde auch auf Soja ausgetestet, es gibt da so eine Sojababymilch von Milupa (SOM). Die Ärztin hat mir angeboten, dass sie mir dieses Produkt dann auch noch mal mit der Kleinen austestet (die Anschlusstests sind gratis). Das Ergebnis kriegst du da sofort. Vielleicht konnte ich dir damit weiterhelfen. Alles Liebe

von isa2001 am 06.12.2001

Antwort:

Danke für Eure Antworten

Hallo.
Habe mich bei meiner Krankenkasse erkundigt (Barmer) und sie zahlt nicht, da es sich nicht um eine Medikament handelt. Na toll! Wie soll man Milch aus der Apotheke kaufen, wenn sie so teuer sind (ca. 60 DM pro Packung)? Das kann sich doch kein Mensch leisten.
Vielleicht werde ich mal nach der Sojamilch fragen.
Vielen Dank und Auf Wiedersehen

von Stephanie am 06.12.2001

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.