Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Kuhmilch nur verdünnt?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,

meine Tochter wird in gut zwei Wochen 2Jahre alt. Ich habe 1,5 Jahre gestillt und etwa ab dem 16. Lebensmonat begonnen, ihr auch Frischmilch 3.5% Fett zu geben.

Mittlerweile liebt sie "Möhrenmilch" - (Milch mit Karottensaft 3:1) und trinkt davon über den Tag verteilt etwa einen 3/4 l + dazu noch Mineralwasser oder etwas Saftschorle.

Jetzt haben mir ein paar Mütter gesagt, ich dürfe ihr nicht so viel Milch geben, schon gar nicht unverdünnte Kuhmilch, wenn überhaupt etwas Milch, dann Milchnahrung (die mochte sie nie) Ansonsten bekäme sie Allergien und würde ganz schrecklich dick werden. - (ich bin selbst Allergikerin, vertrage auch nicht besonders gut und habe u.a. deshalb solange gestillt) Natürlich möchte ich nur das Beste für meine Tochter und achte sehr auf eine gesunde Ernährung... was soll ich tun? Bislang dachte ich, Kuhmilch wäre nur im 1.Lebenjahr tabu und danach solle man nur Rohmilch/Vorzugsmilch meiden?

Vielen Dank schon jetzt für die Antwort
Liebe Grüße
Jaop (jetzt vom schlechten Gewissen geplagt)

von Jaop am 01.10.2003, 17:56 Uhr

 

Antwort auf:

Kuhmilch nur verdünnt?

Ich möchte Ihnen das schlechte Gewissen nehmen, denn ca 500ml werden /Tag an Vollmilch empfohlen und die bekommt sie. Wenn allerdings noch Joghurt, Käse etc gegessen werden, sollten sie die Menge reduzieren. Milch ist ein Nahrungsmittel und kein Getränk
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 01.10.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.