Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

kinderwunsch trotz allergie II

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

nachtrag; kann ich denn nicht auch ein gesundes kind großziehen mit guter allgemeiner kost von anfang an, ein gesundes maß an hygiene und das trotz allergiedisposition, leiden wir denn heutzutage nicht schon an einem allergiesyndrom- ein pünktchen und schon ne neurodermitis, ein schnupfer und schon ne allergie, das wollt ich nur so dahingestellt lassen.
claudia 31

von claudia am 14.11.2001, 16:56 Uhr

 

Antwort auf:

kinderwunsch trotz allergie II

Liebe Claudia, ich habe Ihre Antwort erst jetzt gelesen.
Ich denke auch, nicht den Kopf in den Sand stecken, die Wahrscheinlichkeit, dass gar nichts ist liegt bei 50% und es sind gut behandelbare Erkrankungen, die z.T. zeitlich begrenzt sind.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 14.11.2001

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.