Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Kaum Allergieschutz durch anfängliches Zufüttern beim Stillen?

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo,
unser Kleiner ist allergiegefährdet (sämtliche Pollen durch seinen Vater und Hausstaub durch uns beide). Durch stillen hoffte ich dem Kleinen einen guten Allergieschutz mitzugeben. Nur musste ich die ersten 6 Wochen anfänglich wegen seiner Neugeborenengelbsucht und dann wegen zu geringer Milchmenge Pre zufüttern. Nun habe ich gelesen, dass der Zeitpunkt, an dem Fremdeiweiß zugeführt wird, über den Allergieschutz entscheidet, das wäre ja bei mir ab dem 3. Lebenstag. Ist dadurch der Allergieschutz trotz jetzigem vollen Stillen dahin?
LG, Christine

von Christine am 09.01.2002, 15:39 Uhr

 

Antwort auf:

Kaum Allergieschutz durch anfängliches Zufüttern beim Stillen?

Es gibt leider keinen vollständigen Allergieschutz, denn auch über die Muttermilch werden Fremdeiweisse dem Kind gegeben.
Weil geade am Anfang Kinder leichter auf Nahrungsmittel reagieren sollte möglichst nur gestillt werden. Wenn das aber nicht klappt, ist es trotzdem sinnvoll auch zu einem späteren Zeitpunkt zu stillen, denn es gibt ja viel mehr Vorteile als nur die Allergieprophylaxe. Ein Irrtum ist allerdings , dass Stillen Allergien verhindert, es verzögert sich nuir der Zeitpunkt des Auftretens einer Allergie nach hinten.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 09.01.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.